HNO - HEILKUNDE

Groß ist das Fachgebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde (HNO). Denn die meisten menschlichen Sinneswahrnehmungen wie das Hören, Riechen, Schmecken, aber auch das Gleichgewicht halten, fallen unter diese Fachrichtung. Unsere HNO-Fachärztin ist sozusagen eine "Ärztin für die Sinne". Sie sorgt sich nicht nur um Hals, Nase und Ohren, sondern betrachtet ihr Fachgebiet weitaus komplexer. Sie widmet sich vor allem auch den von dort ausgehenden Sinnen, damit diese möglichst einwandfrei funktionieren können.

 

In unserer Sprechstunde bieten wir Ihnen das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde für alle Altersgruppen an. Für uns ist es wichtig, Sie als Patient nicht nur fachspezifisch, sondern auch ganzheitlich zu betrachten. Die umfassende Klinikerfahrung unserer Medizinerin und die Anwendung modernster Untersuchungsverfahren mit neuen Gerätschaften setzen wir für Sie ein, um eine optimale Therapie anbieten zu können.

 

Bei welchen Beschwerden, Funktionseinschränkungen oder Problemen unsere HNO-Ärztin im Detail Ansprechpartnerin für Sie sein kann, erfahren Sie unter der Rubrik Behandlungs- bzw. Leistungsspektrum.

BEHANDLUNGSSPEKTRUM 

  • Krankheiten des Halses, der Nase oder der Ohren

  • Kehlkopferkrankungen

  • Stimm-, Sprach- und Schluckstörungen

  • Allergische Erkrankungen

LEISTUNGSSPEKTRUM 

  • HNO-fachärztliches Gespräch, Beratung und Untersuchung

  • Endoskopische Untersuchung von Hals, Nasen, Ohren und Kehlkopf mittels starrer und flexibler Optiken

  • Untersuchung des Schluckvorgangs

  • Überprüfung der Stimme, des Sprechens und Sprachvermögens

  • Tonschwellen- und Sprachaudiometrie (Hörschwellenmessung bzw. Sprachverständlichkeitstest)

  • Impedanzaudiometrische Untersuchungen/Tympanometrie (Untersuchung von Trommelfell und Mittelohr)

  • Messung der otoakustischen Emissionen (OAE) zur Untersuchung der Innenohrfunktion

  • Hirnstammaudiometrie (BERA) zur Gehörprüfung

  • Hörgeräteverordnung und Hörgeräteprüfung

  • Funktionsprüfung des Gleichgewichtsorganes (Kopfimpulstest)

  • Ultraschall-Untersuchungen der Nasennebenhöhlen, Halsweichteile, Speicheldrüsen und Kehlkopf

  • Beratung und Therapie hinsichtlich schlafbezogener Atemstörungen

  • Polygrafiemessungen (Schlafmessungen, die zu Hause erfolgen können)

  • Prick-/Test, orale und nasale Provokation, Epikutantest

  • Hyposensibilisierung bei allergischer Rhinitis

INDIVIDUELLE GESUNDHEITSLEISTUNGEN (IGEL)

NEBEN DEN LEISTUNGEN DER GESETZLICHEN KRANKEN-KASSEN, BIETEN WIR
IHNEN WEITERE INDIVIDUELLE GESUNDHEITSLEISTUNGEN (IGEL) AN

  • Akupunktur bei akuten und chronischen Beschwerden

  • Infusionstherapie bei akutem Tinnitus oder Hörsturz

  • Injektion bei akutem Hörsturz

  • Krebsvorsorgeuntersuchung des Kehlkopfes

  • Durchflussmessung der Nase/Prüfung der Nasendurchgängigkeit(Rhinomanometrie)

  • Überprüfung des Geruchssinnes (Riechtest) mittels Riechstiften

  • Überprüfung des Geschmackssinnes (Schmecktest) mittels Schmecklösungen

  • Tauchsportuntersuchung für Tauchschein

Hanna_Roedig_web.jpg
DR. HANNA RÖDIG
FACHÄRZTIN FÜR HALS- NASEN-OHRENHEILKUNDE

Dr. med. Hanna Rödig ist Fachärztin

für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und verstärkt seit Januar 2019 das be-

stehende Ärzteteam.

Die gebürtige Tirschenreutherin absolvierte ihre Facharztausbildung

am Universitätsklinikum in Jena. Dabei entwickelte sie ein besonderes Interesse für die Schlafmedizin und Versorgung

von Menschen, die an einer hoch-

gradigen Hörminderung leiden.

Des Weiteren ist sie Mitglied im

Deutschen Berufsverband der

Hals-Nasen-Ohrenärzte und in der Deutschen Gesellschaft für Hals-

Nasen-Ohren-heilkunde sowie Kopf-

und Hals-Chirurgie

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch

MVZ - FICHTELGEBIRGE
Marktredwitz

Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

Telefon: 09231 95289-0
Telefax: 09231 95289-1509
E-Mail: info@mvz-fichtelgebirge.de